top of page

Die 7 Vorteile von Lebensmittelautomaten für die Catering-Branche



Die klassische Betriebskantine dient als Ort, an dem sich die Mitarbeiter in ihrer Mittagspause treffen, um aus dem Tagesangebot zu wählen und die Mahlzeit im Kreise ihrer Kollegen zu genießen. Sowohl die Qualität des Essens als auch die Vielfalt des Angebots können von Kantine zu Kantine und je nach Küchenpersonal stark variieren.

In einer dynamischen Welt, in der Menschen zunehmend nach bequemen und schnellen Lösungen für ihre Bedürfnisse suchen, stehen Catering-Unternehmen vor der Herausforderung, auf diese Nachfrage zu reagieren und gleichzeitig den Kundenservice zu verbessern. Aufgrund der Pandemie und der damit zunehmenden Zahl von Mitarbeitern, die von zu Hause aus arbeiten, mussten im Jahr 2020 neue Konzepte für Kantinen geschaffen werden, die weniger auf einen bestimmten Standort ausgerichtet sind. Auch die Studie des Statistischen Bundesamt und dem DEHOGA zeigt, dass der nominale Umsatzverlust im Gastgewerbe in den Monaten März 2020 bis März 2022 insgesamt bei 74,9 Milliarden Euro lag, was verdeutlicht, wie wichtig es ist, flexibler zu werden und auf neue Catering-Methoden zu wechseln.

Eine potenzielle Lösung für dieses Problem sind Lebensmittelautomaten.

Im folgenden Blogbeitrag erfahren Sie, welche Vorteile Lebensmittelautomaten mit sich bringen.


7 Vorteile von Lebensmittelautomaten für Catering-Unternehmen:

Lebensmittelautomaten und andere tägliche Bedarfsartikel sind eine ideale Lösung für Catering-Unternehmen, um ihr bestehendes Angebot zu erweitern, ihre Flexibilität zu erhöhen, den Umsatz zu steigern und den Kundenservice zu verbessern. Im Folgenden werden die verschiedenen Vorteile näher thematisiert.


1. Erhöhung des Angebots


Eine der größten Vorteile von Lebensmittelautomaten für Catering-Unternehmen ist die Möglichkeit, das Angebot an Lebensmitteln und Getränken zu erweitern. Im Gegensatz zu traditionellen Catering-Methoden, bei denen ein eingeschränktes Menü angeboten wird, können Lebensmittelautomaten eine breitere Palette an Produkten bereitstellen, die den Kunden eine größere Auswahlmöglichkeit bieten. Laut einer Studie der Sodexo Services GmbH, bevorzugen 44 % der Mitarbeiter ein hybrides Arbeitszeitenmodell. Dies bedeutet auch, dass es dazu kommen kann, dass sich eine traditionelle Kantine nicht mehr rentiert und Unternehmen bereit für neue Lösungen sein müssen. Außerdem können die Lebensmittelautomaten auch in Bereichen aufgestellt werden, in denen es schwierig ist, traditionelle Catering-Methoden anzuwenden, wie zum Beispiel in Industriegebieten oder an anderen Orten, an denen es keine geeigneten Räumlichkeiten gibt.


2. Ergänzung zur traditionellen Kantine


Lebensmittelautomaten bieten eine ideale Ergänzung bzw. Erweiterung der Öffnungszeiten einer bestehenden Kantine. Somit können auch Mahlzeiten außerhalb der regulären Öffnungszeiten angeboten werden. In diesem Zusammenhang ist eine 24/7 Verpflegung des Personals, insbesondere in Betrieben und Einrichtungen, die Schichtbetriebe habe, eine gute Lösung, den Kundenservice zu verbessern. Zudem lassen sich die Lebensmittelautomaten leicht in vorhandene Infrastrukturen integrieren.




3. Erhöhung der Flexibilität


Lebensmittelautomaten bieten eine flexible und anpassungsfähige Lösung für eine Vielzahl von Standorten und Bedürfnissen. Kleinere und mittelständische Unternehmen sowie Standorte ohne ausreichende Infrastruktur profitieren von der Möglichkeit, eine Catering-Dienstleistung anzubieten, ohne dass sich eine klassische Kantine rentieren würde. Lebensmittelautomaten bieten hier eine einfache Lösung, um Mitarbeiter vor Ort zu versorgen und deren Bedürfnisse nach schneller und bequemer Verpflegung zu erfüllen. Durch die 24/7-Verfügbarkeit der Automaten können Kunden zu jeder Tageszeit Lebensmittel und Getränke kaufen. Auch die Möglichkeit, Verpflegungsautomaten an verschiedenen Standorten aufzustellen, ermöglicht eine höhere Flexibilität bei der Bereitstellung von Produkten. Somit können Kunden an verschiedenen Orten bedient werden, wie zum Beispiel am Arbeitsplatz, im Fitnessstudio, am Arbeitsplatz, in Bildungseinrichtungen und viel mehr.



4. Steigerung des Umsatzes durch Lebensmittelbautomaten


Die Umsatzsteigerung ist ein weiterer positiver Nebeneffekt von Lebensmittelautomaten für Gastronomiebetriebe. Durch die Erweiterung des Sortiments und die größere Flexibilität bei der Bereitstellung von Produkten können Catering-Unternehmen ihren Umsatz steigern. Da die Automaten auch außerhalb der Geschäftszeiten betrieben werden können, ergeben sich für Gastronomiebetriebe zusätzliche Einnahmen durch den Verkauf von Produkten außerhalb der normalen Geschäftszeiten. Eine Kosten- und Gewinnübersicht eines Livello Smartfridges sehen sie im Folgenden:

Umsatz eines Lebensmittelautomaten am Beispiel von Livello



5. Verbesserung der Verfügbarkeit von Produkten:


Die Verfügbarkeit von Produkten wird durch Lebensmittelautomaten verbessert, da den Kunden eine Rund-um-die-Uhr-Verfügbarkeit gewährleistet wird, da Verpflegungsautomaten nicht auf typische Geschäftszeiten angewiesen sind. Durch die Nutzung von Lebensmittelautomaten können auch Standorte mit unattraktiver Lage oder Unternehmen ohne Platz für eine traditionelle Kantine, eine einfache Verpflegung für Mitarbeiter anbieten. In Bereichen mit begrenzten Verkaufsstellen bieten Lebensmittelautomaten den Kunden eine breitere Produktpalette und größere Auswahlmöglichkeiten, was sie zur perfekten Ergänzung für Zwischenmahlzeiten macht. Der Smart Fridge von Livello bietet Ihnen jederzeit einen Überblick über die aktuelle Auswahl und Anzahl der Produkte, die sich im Kühlschrank befinden. Zudem werden Sie automatisch benachrichtigt, wenn ein bestimmtes Produkt leer ist oder wenn die Lebensmittelautomaten wieder befüllt wurden. Auf diese Weise haben Sie jederzeit einen perfekten Überblick über die Verfügbarkeit verschiedener Produkte und können schnell und einfach nachbestellen, wenn es notwendig ist.


6. Erhöhung der Kunden- und Servicequalität:


Lebensmittelautomaten für Catering-Unternehmen bieten eine bequeme und zeitsparende Möglichkeit für Kunden, auf Produkte zuzugreifen und den Service zu verbessern. Durch die Bereitstellung von Produkten rund um die Uhr und die Reduzierung von Wartezeiten können Kunden schnell und einfach auf die Produkte zugreifen, die sie benötigen. Automaten können auch mit anderen Funktionen wie bargeldlosem Bezahlen oder Self-Checkout ausgestattet werden, um so eine leichte Bezahlmöglichkeit anzubieten, und so den Service weiter zu verbessern und den Kundenservice zu optimieren.


7. Verbesserte Hygiene


Der Einsatz von Lebensmittelautomaten erhöht auch die Hygiene in der Verpflegungsbranche. Da Kunden direkt auf die Produkte zugreifen können, ohne dass sie von einer Bedienung berührt werden müssen, wird das Risiko von Kreuzkontaminationen und Infektionen reduziert. Dies ist besonders wichtig in Zeiten von Pandemien oder anderen Infektionskrankheiten. Darüber hinaus sind Lebensmittelautomaten mit modernen Kühlsystemen ausgestattet, die eine konstante Temperatur und eine hygienische Aufbewahrung der Produkte gewährleisten. Durch die regelmäßige Wartung und Reinigung der Lebensmittelautomaten können Catering-Unternehmen sicherstellen, dass die Lebensmittel stets frisch und hygienisch sind. Die Erhöhung der Hygiene durch den Einsatz von Smart Fridges trägt somit zur Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens der Kunden bei und kann dazu beitragen, das Vertrauen in die Catering-Dienstleistung zu stärken.


Insgesamt bieten Lebensmittelautomaten für Catering-Unternehmen eine Reihe von Vorteilen, die jeder Caterer in Betracht ziehen sollte, um auf die Bedürfnisse der Kunden reagieren zu können und die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens zu gewährleisten.


Haben Sie noch weitere Fragen zum Thema Smart Fridges und deren Vorteile? Dann kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular!

58 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page