Magazine

Einsatzgebiete des Livello Smart-Fridge

Die Beliebtheit von schnellen, gesunden Mahlzeiten und Snacks für unterwegs nimmt zu. Die Kunden möchten komfortabel 24/7 und an verschiedensten Orten einkaufen können. Infolgedessen entstehen neue Vertriebskanäle, um den Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden. Diese neuen Vertriebskanäle werden durch sogenannte „Mikro-Märkte“/„Micro-Markets” und „intelligente Kioske" ermöglicht. Sie sind unbeaufsichtigt und rund um die Uhr geöffnet, sodass die Kunden ihre frischen Lebensmittel und Dinge des täglichen Bedarfs kaufen können, wann immer sie wollen. Lesen Sie hier, an welchen Orten ein Essensautomat eingesetzt werden kann und überzeugen Sie sich selbst, dass die Etablierung eines Smart-Kiosks sinnvoll ist.


Einsatzgebiete von einem Smart-Fridge

Arbeitsplatz

In Deutschland haben 80 % der Mitarbeitenden keinen Zugang zu professionellen oder regelmäßigen Verpflegungslösungen am Arbeitsplatz. Jedoch ist dieses Angebot so wichtig. Denn für Arbeitnehmer steigt die Zufriedenheit, wenn Arbeitgeber ein Angebot von gesunden, flexiblen Snacks und Mahlzeiten für zwischendurch anbieten können. Mit intelligenten Essensautomaten können Sie die Verpflegung in Unternehmen erweitern und sogar für 24 Stunden am Tag ermöglichen. Eine Auswahl an gesunden Mahlzeiten, Snacks und Getränken kann dynamisch an die Vorlieben und Bedürfnisse der Mitarbeitenden angepasst werden, ohne dass die Infrastrukturkosten und der Aufwand, die mit einer traditionellen Kantine und einem Lieferdienst verbunden sind, anfallen. Demnach ist ein Smart-Kiosk nicht nur Kantinenersatz, sondern auch bei Schichtbetrieben und/oder unattraktiven Standorten, in denen es keine Restaurants etc. gibt, sinnvoll.


Essensautomat im Büro für Mitarbeiterverpflegung

Hotellerie

Nach langen Reisen oder Meetings sind Gäste auf der Suche nach einer schnellen, bequemen, jedoch trotzdem gesunden Verköstigung. Wegen eingeschränkter Öffnungszeiten oder keinen vorhandenen Hotelrestaurants oder Bars ist eine unkomplizierte Lösung gefragt. Sie als Vending-Betreiber können Hotelgästen eine Rundum-Versorgung durch intelligente Micro-Markets zur Selbstbedienung anbieten. Dabei können Sie nicht nur Snacks, Mahlzeiten und Getränke in Ihr Angebot aufnehmen. Auch Non-Food-Produkte wie Zahnpasta und andere Dinge des täglichen Bedarfs, die bei der Reise vergessen wurden, können zum Sortiment gehören.

Essensautomat im Hotel für Gästeverpflegung

Retail und Handel

Auch im Bereich Handel und Retail haben Sie interessante Optionen, um mit Livellos Smart-Kiosk die Reichweite und zeitliche Verfügbarkeit von Produkten zu vergrößern. Ein Micro-Market hat geringere Betriebskosten als der traditionelle Einzelhandel oder Lieferservices. Sie ermöglichen Kunden ein hygienisches Einkaufserlebnis ohne Gedränge und Warteschlangen. Ein weiterer Vorteil bei intelligenten Essensautomaten ist es, den Warenbestand und die Lieferketten durch das Cloud-basierte Inventur Management System zu steuern, zu optimieren und vorauszusagen.


Selbstbedienungskonzept für den Handel, Self-Checkout


Apartmenthäuser

Sie als Automaten-Betreiber können die Attraktivität und Zufriedenheit von Bewohnenden von Wohnheimen und Service Apartments nachhaltig durch innovative Ausstattungsoptionen steigern. Mit Livello kann ein kleiner automatisierter Micro-Market und zugleich eine Abholstation direkt im Gebäude integriert werden. Sowohl über eine Bestellung mit Abholung im Kühlschrank oder als Verkaufsstation mit den wichtigsten Dingen des täglichen Bedarfs ist es die ideale Lösung für Wohngebäude mit vielen Mietern.

Smart-Fridge für Click and Collect Lösung


Bildungseinrichtungen

Die Verpflegung von Studierenden, Lehrenden und Schülern an Universitäten, Hochschulen und Schulen findet meist in konventionellen Kantinen statt. Diese haben häufig eine begrenzte Öffnungszeit in den Mittagsstunden. Davor sowie danach gibt es kein Verpflegungsangebot, was besonders in Prüfungsphasen etc. problematisch ist. Die meisten Studierenden wünschen heutzutage individuell verpackte Grab-and-Go-Mahlzeiten, Optionen für die schnelle eigene Zubereitung und kleine zentrale Märkte mit einem überschaubaren Lebensmittelsortiment. Dieses Bedürfnis sollten Sie erkennen und mit Livellos Essensautomat eine intelligente und flexible Lösung schaffen. Das Angebot an vielfältigen Mahlzeiten und Snacks ist zudem bei etwas weniger zentralen Uni- oder Schulstandorten sinnvoll. Verfügt die Bildungseinrichtung über jenen Smart-Fridge, steigert dies gleichzeitig das Ansehen.

Essensautomaten in Universitäten für die Verpflegung von Studierenden

Fitnessstudios

Auch in der Freizeit können Smart-Kiosks einen erheblichen Mehrwert für Konsumenten darstellen. Vor dem Sport ein Shake oder ein Post-Workout-Essen zum Mitnehmen für Kunden, die wenig Zeit haben, bieten sich in Sporteinrichtungen wie Fitnessstudios an. Sie als Vending-Betreiber können mit Livellos Essensautomat jedes Produktformat ohne Einschränkungen der Verpackung, Größe oder Form anbieten. Dabei können auch kleine Sportartikel, wie ein Handtuch etc. Möglichkeiten zur Sortimentserweiterung sein.


Krankenhäuser

In Krankenhäusern gibt es die traditionellen drei Hauptmahlzeiten am Tag. Eine Etablierung eines Smart-Kiosks erweitert das Verpflegungsangebot und ermöglicht eine Verköstigung rund um die Uhr. Nicht nur Patienten und Besuchenden stehen somit flexible Snacks und Getränke zur Verfügung, sondern es können auch Ärzte und das Pflegepersonal in ihrer Nachtschicht von gesunden Mahlzeiten profitieren.


Öffentliche Plätze

Ob am Flughafen, Bahnhof oder an der Tankstelle: 24/7-Angebote mit gesunden Snacks und To-Go-Produkten stellen eine optimale Lösung zur Befriedigung von allen dar, die gerade unterwegs sind. Sie als Automaten-Betreiber können damit den Anforderungen an einen schnellen Service von Reisenden gerecht werden. Gerade zu Stoßzeiten, also morgens und abends, werden so lange Wartezeiten, wie man sie von einem herkömmlichen Supermarkt kennt, vermieden. Außerdem bieten die Essensautomaten Schutz vor Diebstahl und Einbruch, da kein Bargeld beim Bezahlvorgang verwendet wird und der Schwerpunkt auf Cashless liegt.


Großveranstaltungen

Großveranstaltungen wie Konzerte, Festivals oder Messen erfordern viel Organisation. Häufig fehlen die Möglichkeiten und vor allem die Infrastruktur, um schnell, einfach und kontaktlos Speisen zu vertreiben. Mit einem Smart-Kiosk von Livello können Sie das Verpflegungsangebot optimal an die Besucherzahlen anpassen und erleichtern Catering-Betreibern zudem die Suche nach schwer zu findenden Personal. Für die Stärkung zwischendurch oder als feste Mahlzeit bieten Sie Besuchern so ein modernes und flexibles Konzept.


Gastronomie

Nicht nur Großveranstaltungen, sondern auch in der Gastronomie können Essensautomaten das Geschäft von Restaurants und Cafés erweitern. So können Sie Kunden auch nach den regulären Öffnungszeiten leckere Gerichte und Snacks anbieten. Dabei scheint es sinnvoll, Produkte, die im Restaurant nicht verkauft wurden, anzubieten und so der Lebensmittelverschwendung entgegenzuwirken. Restaurantbetreibenden wird ein neuer Verkaufskanal eröffnet und neue Kundengruppen können gewonnen werden. Auch Verkaufsautomaten im Bereich Betriebscatering sind für Viele ein völlig neuer Kanal. Der Eintritt in den autonomen Außer-Haus-Markt kann zudem für Wettbewerbsvorteile sorgen.




Landwirtschaft

Die Nachfrage nach lokalen und saisonalen Produkten ist in den letzten Jahren stetig angestiegen. Bei der Fahrt über die Dörfer entdeckt man zahlreiche kleine Hofläden, die Erdbeeren, Eier, Kartoffeln und Vieles mehr verkaufen. Durch Livellos Micro-Market können Sie die begrenzten Öffnungszeiten auf dem Hof erweitern und Kunden so einen 24/7-Service bieten. Dabei unterstützen Sie auch die Landwirte, indem Sie eine weitere Einkommensquelle sichern, keine weitere Personalsuche nötig ist und Produkte, die möglicherweise nicht für den Supermarkt geeignet sind, dennoch anbieten können.




Wie wir Ihnen zeigen konnten, gibt es zahlreiche Einsatzgebiete für Livellos Essensautomaten. Möchten Sie nochmal genau zwischen einem traditionellen Verkaufsautomaten und unserer Smart-Kiosk-Lösung vergleichen? Dann lesen Sie diesen Blogartikel interessante Insights.


6 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen