top of page

Der Aufstieg der 24/7-Kioskautomaten


Eine Frau bedient sich am Livello Smart Kiosk

Willkommen in der Zukunft des Einzelhandels! In einer Welt, in der Bequemlichkeit an erster Stelle teht, hat die Selbstbedienungstechnologie die Art und Weise revolutioniert, wie Kunden mit Unternehmen interagieren. Eine dieser Innovationen, die sich in den letzten Jahren immer mehr durchgesetzt hat, ist der 24/7-Kiosk-Verkauf. Diese Selbstbedienungskioske sind nicht mehr an die traditionellen Ladenöffnungszeiten gebunden und bieten den Kunden den ultimativen Komfort, rund um die Uhr Zugang zu einer breiten Palette von Produkten und Dienstleistungen zu haben. Vom schnellen Snack für unterwegs bis hin zum Kauf von Dingen des täglichen Bedarfs - Kioske verändern das Kundenerlebnis. Machen Sie sich bereit für den Komfort und die Innovation, die Kioskautomaten mit sich bringen!


Die Selbstbedienungstechnologie

Die Selbstbedienungstechnologie hat sich in den letzten Jahrzehnten rasant entwickelt und bietet Unternehmen und Kunden gleichermaßen zahlreiche Vorteile. Anstatt auf einen Mitarbeiter angewiesen zu sein, um eine Transaktion abzuschließen oder eine Dienstleistung zu erhalten, können Kunden jetzt selbstständig und unabhängig agieren. Dieser Wandel hat zu einer Vielzahl von Selbstbedienungsmöglichkeiten geführt, darunter Geldautomaten, Selbstbedienungskassen und natürlich die immer beliebter werdenden Selbstbedienungskioske.


Die Entwicklung des Kioskverkaufs

Der Kioskverkauf hat sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt und ist zu einer beliebten Option für Unternehmen geworden, die ihren Kunden einen schnellen und bequemen Zugang zu Produkten bieten möchten. Ursprünglich begann der Kioskverkauf mit einfachen Automaten, die Snacks und Getränke anbieten. Diese Automaten waren in Bürogebäuden, Schulen und anderen öffentlichen Bereichen weit verbreitet. Mit der Weiterentwicklung der Technologie wurden jedoch auch die Fähigkeiten der Kioske erweitert. Heute können Kunden an Kiosken nicht nur Snacks kaufen, sondern auch Tickets für Veranstaltungen, Kleidung, Elektronik und vieles mehr erwerben.


Die Vorteile des 24/7 Kioskverkaufs

Der 24/7 Kioskverkauf bietet eine Reihe von Vorteilen sowohl für Kunden als auch für Unternehmen:


Rund um die Uhr Verfügbarkeit

Einer der offensichtlichsten Vorteile ist die rund um die Uhr verfügbare Bequemlichkeit. Kunden können zu jeder Tages- und Nachtzeit auf Produkte und Dienstleistungen zugreifen, ohne sich an die Öffnungszeiten von Geschäften halten zu müssen. Dies ist besonders vorteilhaft für Menschen mit unregelmäßigen Arbeitszeiten oder solche, die keine Zeit haben, während der üblichen Geschäftszeiten einzukaufen.


Effizienz

Ein weiterer Vorteil des 24/7 Kioskverkaufs ist die Effizienz. Kunden können schnell und einfach ihre gewünschten Produkte auswählen und bezahlen, ohne auf die Hilfe eines Verkäufers angewiesen zu sein. Dies spart Zeit und reduziert auch die Warteschlangen, insbesondere in stark frequentierten Bereichen wie Flughäfen oder Bahnhöfen. Auch 16 % der Befragten einer Studie von Conomico, zu den Gründen für die Nichtnutzung der Mensen, sagen, dass die Mensen eine zu lange Wartezeit an Essensausgabe und Kasse haben.


Benutzererfahrung

Darüber hinaus bieten 24/7 Kioske auch eine verbesserte Benutzererfahrung. Die meisten Kioske sind mit intuitiven Touchscreens ausgestattet, die es Kunden ermöglichen, ihre Auswahl mühelos zu treffen. Darüber hinaus bieten viele Kioske auch personalisierte Empfehlungen basierend auf den Vorlieben und dem Kaufverhalten des Kunden. Dies trägt dazu bei, dass Kunden das Gefühl haben, dass der Kiosk ihre individuellen Bedürfnisse versteht und ihnen ein maßgeschneidertes Erlebnis bietet.


Erfolgreiche Selbstbedienungskiosk-Implementierungen

Um die Vorteile des 24/7 Kioskverkaufs zu verdeutlichen, werfen wir einen Blick auf einige erfolgreiche Implementierungen von Selbstbedienungskiosken in verschiedenen Branchen.


Ein Beispiel ist der Einzelhandel. Viele Einzelhandelsgeschäfte setzen auf Selbstbedienungskioske, um ihren Kunden ein breiteres Sortiment an Produkten anzubieten. Kunden können an diesen Kiosken nach bestimmten Artikeln suchen, Produktinformationen abrufen und den Kaufvorgang abschließen. Dies ermöglicht es den Geschäften, ihr Sortiment zu erweitern, ohne zusätzlichen Platz für Regale und Verkaufsflächen zu benötigen. Kunden genießen die Freiheit, in ihrem eigenen Tempo zu stöbern und ihre Auswahl zu treffen, ohne auf die Hilfe eines Verkäufers angewiesen zu sein.


Ein weiteres Beispiel ist die Fast-Food-Branche. Immer mehr Fast-Food-Restaurants setzen auf Selbstbedienungskioske, an denen Kunden ihre Bestellungen aufgeben und bezahlen können. Dies beschleunigt den Bestellvorgang erheblich und reduziert den Bedarf an Personal. Kunden können ihre gewünschten Gerichte auswählen, Anpassungen vornehmen und die Bestellung abschließen, ohne in einer Warteschlange stehen zu müssen. Dies verbessert nicht nur die Effizienz des Restaurants, sondern ermöglicht es den Kunden auch, ihre Bestellung nach ihren individuellen Vorlieben anzupassen.



Der Livello Smart Fridge mit verschiedenen Produkten gefüllt.

Zudem gibt es auch immer mehr Büros die für ihre Pausenräume einen 24/7-Kioskautomaten

aufstellen, um den Mitarbeitern eine rund um die Uhr Verpflegung bieten zu können. Hierbei stellt der Livello Smart Fridge die ideale Lösung dar. Mit integrierten bargeldlosen Bezahlsystemen wird der Einkaufsvorgang problemlos und unkompliziert gestaltet. Die Verkaufsautomaten sorgen durch regelmäßige Befüllungen dafür, dass stets eine Auswahl gesunder Produkte verfügbar ist. Mittels der Mission Control haben Sie als Unternehmen die Möglichkeit, sämtliche Vorgänge in Echtzeit und von jedem Ort aus zu überwachen und flexibel an die Wünsche der Mitarbeitenden anzupassen.


Hauptmerkmale von Selbstbedienungskiosken

Selbstbedienungskioske verfügen über eine Vielzahl von Funktionen, die dazu beitragen, die Benutzererfahrung zu verbessern und den Kaufprozess effizienter zu gestalten. Eine der wichtigsten Funktionen ist der Touchscreen, der es Kunden ermöglicht, ihre Auswahl einfach und intuitiv zu treffen. Die meisten Kioske sind auch mit einem Barcode-Scanner ausgestattet, mit dem Kunden Produkte scannen können, um weitere Informationen abzurufen oder den Kauf abzuschließen. Darüber hinaus bieten viele Kioske auch Zahlungsoptionen wie Kreditkarten, kontaktlose Zahlungen und mobile Wallets an, um den Kaufprozess zu vereinfachen.


Wie die Selbstbedienungstechnologie das Kundenerlebnis verbessert

Die Selbstbedienungstechnologie hat einen erheblichen Einfluss auf das Kundenerlebnis. Indem sie den Kunden die Kontrolle über den Kaufprozess gibt, ermöglicht sie eine individuellere und personalisierte Erfahrung. Kunden können in ihrem eigenen Tempo stöbern, Produkte auswählen und Anpassungen vornehmen, ohne auf die Hilfe eines Verkäufers angewiesen zu sein. Dies führt zu einer höheren Kundenzufriedenheit und einem positiven Einkaufserlebnis.


Frau steht vor dem Livello Smart Kiosk der voller Lebensmittelprodukten ist. Die Frau ha ein Sandwich in der Hand.

Ein weiterer Vorteil der Selbstbedienungstechnologie ist die Möglichkeit, personalisierte Empfehlungen basierend auf den Vorlieben und dem Kaufverhalten des Kunden anzubieten. Durch die Analyse von Kundendaten können Unternehmen Empfehlungen aussprechen, die auf den individuellen Bedürfnissen und Vorlieben eines Kunden basieren. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Kunden zusätzliche Produkte kaufen und das Unternehmen erneut besuchen.


Branchen, die von Selbstbedienungskiosken profitieren können

Die Vorteile von Selbstbedienungskiosken sind in einer Vielzahl von Branchen anwendbar. Einige der Branchen, die von dieser Technologie profitieren können, sind:

  • Einzelhandel: Selbstbedienungskioske ermöglichen es Einzelhändlern, ihr Sortiment zu erweitern und Kunden ein breiteres Angebot an Produkten anzubieten.

  • Gastronomie: Selbstbedienungskioske in Restaurants beschleunigen den Bestellvorgang und ermöglichen es Kunden, ihre Bestellung nach ihren individuellen Vorlieben anzupassen.

  • Reise- und Tourismusbranche: Selbstbedienungskioske an Flughäfen und Bahnhöfen ermöglichen es Reisenden, Tickets zu kaufen und Eincheckvorgänge durchzuführen, ohne auf die Hilfe eines Mitarbeiters angewiesen zu sein.

  • Gesundheitswesen: Selbstbedienungskioske in Arztpraxen und Krankenhäusern können Patienten dabei helfen, ihre Termine zu verwalten, Informationen abzurufen und Zahlungen zu tätigen.

Um mehr über die verschiedenen Einsatgebiete von Selbstbedienungskiosk zu erfahren, schauen Sie sich unseren Blogbeitrag dazu an: Einsatzgebiete des Livello Smart-Fridge


Herausforderungen und Überlegungen bei der Einführung von Selbstbedienungskiosken

Obwohl Selbstbedienungskioske zahlreiche Vorteile bieten, gibt es auch einige Herausforderungen und Überlegungen, die Unternehmen bei der Einführung dieser Technologie berücksichtigen sollten. Eine der Hauptüberlegungen ist die Benutzerfreundlichkeit. Kioske sollten einfach zu bedienen sein und auch für technisch weniger versierte Personen zugänglich sein. Eine klare Benutzeroberfläche, intuitive Symbole und eine einfache Navigation sind entscheidend für ein positives Benutzererlebnis.

Ein weiterer Aspekt, der berücksichtigt werden muss, ist die Sicherheit. Selbstbedienungskioske, insbesondere solche, die Zahlungen verarbeiten, müssen sicher gegen Betrug und Datendiebstahl sein. Die Implementierung von Sicherheitsprotokollen und die Verwendung von verschlüsselten Verbindungen sind entscheidend, um die Sicherheit der Kundeninformationen zu gewährleisten.


Zukunftstrends in der Selbstbedienungstechnologie

Die Zukunft der Selbstbedienungstechnologie ist vielversprechend. Immer mehr Unternehmen erkennen die Vorteile von Selbstbedienungskiosken und investieren in deren Implementierung. Ein Trend, der sich abzeichnet, ist die Integration von künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen in Selbstbedienungskioske. Dies sieht man auch an dem steigendem Umsatz im Bereich Künstliche Intelligenz. Laut einer Studie von IDC, könnte sich der weltweite Umsatz im Bereich Künstliche Intelligenz in den Anwendungsfeldern Hardware, Software und IT-Services laut Prognose im Jahr 2024 auf rund 554,3 Milliarden US-Dollar belaufen.


Statistik zum Thema: Umsatz im Bereich Künstliche Intelligenz weltweit

Durch die Analyse von Kundendaten können Kioske personalisierte Empfehlungen aussprechen und den Kaufprozess weiter optimieren.

Ein weiterer Trend ist die Integration von biometrischen Technologien wie Gesichtserkennung oder Fingerabdrucksensoren. Diese Technologien ermöglichen es Kunden, sich einfach und sicher an Selbstbedienungskiosken zu identifizieren und Transaktionen abzuschließen.


Wenn Sie mehr über die zukünftigen Trends der Selbstbedienungstechnologie lernen wollen lesen Sie unseren Blog: Die Zukunft der Vending Maschinen: KI, kontaktloses Bezahlen und personalisierte Erlebnisse


Fazit

Der Aufstieg des 24/7 Kioskverkaufs hat die Art und Weise, wie wir einkaufen, grundlegend verändert. Diese Selbstbedienungstechnologie bietet Kunden die ultimative Bequemlichkeit und ermöglicht es Unternehmen, ihre Effizienz zu steigern und Kosten zu senken. Von der Fast-Food-Branche bis hin zum Einzelhandel finden Selbstbedienungskioske in einer Vielzahl von Branchen Anwendung und verbessern das Kundenerlebnis. Mit fortschreitender Technologie werden wir immer mehr innovative Funktionen und Anwendungen von Selbstbedienungskiosken sehen, die den Einzelhandel weiter verändern und die Art und Weise, wie wir mit Unternehmen interagieren, neu definieren. Willkommen in der Zukunft des Einzelhandels!


Wenn Sie mehr über den Livello 24/7 Smart Kiosk erfahren möchten, nehmen Sie Kontakt zu uns auf!


125 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page